Werbung und Wahrheit

Bereits zum vierten Mal ruft foodwatch die deutschen Verbraucher dazu auf, die dreisteste Werbelüge des Jahres zu wählen. Und auch 2012 haben die Kandidaten wieder so bekannte Namen wie unilever, Teekanne, netto, Radeberger und Hipp genannt und jeder der Nominierten wurde dabei ertappt, wie er in seinen Produktbeschreibungen gegen die selbst gestellten Kodizes verstößt. Wir haben einmal genauer hingeschaut!

(Weiterlesen…)

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (Noch keine Bewertung)
Loading...