Von: dieter.klemke [dieter.klemke@diebuergerlobby.de]
Gesendet: Dienstag, 27. Oktober 2009 19:24
An: 'post.pet@bundestag.de'
Betreff: Nutzer 195881 /Petition: Verbraucherschutz - Kennzeichnungspflicht von Lebensmitteln vom 07.05.2009

Sehr geehrte Damen und Herren,

 

zum Thema Lebensmittelampel hatten Sie mir geschrieben, dass ich evtl. Ergänzungen zum Thema an Sie nachreichen sollte.

 

Wir haben von der britischen FSA eine Gegendarstellung zum 10 Punktekatalog „10 Gründe gegen eine Ampelkennzeichnung“ des BLL (Bund für Lebensmittelrecht und Lebensmittelkunde) erhalten. Dise belegt, dass die Argumente des BLL soweit sie sich auf die Situation in England beziehen − falsch sind.

 

Wir sind der Ansicht, dass diese Information für die weitere Diskussion im deutschen Bundestag wichtig ist und bitten Sie, die beigefügte Unterlage an die mit dem Thema befassten Stellen weiter zu leiten. Sie erhalten zu diesem Zweck die Originalversion der Antwort, die wir auf unsere Anfrage von der FSA erhalten haben sowie eine die Übersetzung ins Deutsche.

 

Da wir eine Information über den Versand dieser Information auf unserer Internetseite www.diebuergerlobby .de veröffentlichen werden, wären wir Ihnen dankbar, wenn Sie uns kurz darüber informieren würden, wen Sie, wann und wie informiert haben.

 

Vielen Dank und freundliche Grüße

Dieter Klemke

 

 

Dieter Klemke

POLIS GmbH & Co. KG
________________________________________________

 

Hofhausstraße 66
60389 Frankfurt am Main
Telefon:  +49 (0)69 / 47 88 44 52
Telefax.: +49 (0)69 / 47 88 44 53
e-Mail: dieter.klemke@diebuergerlobby.de

web: www.diebuergerlobby.de

Geschäftsführung: Christian Steinberg, Dieter Klemke

HRA  45332 Amtsgericht Frankfurt am Main -Registergericht-

USt-IdNr.: DE 250 76 80 94

 

Diese Informationen sind ausschließlich für die adressierte Person oder Organisation bestimmt und könnten vertrauliche Angaben enthalten. Personen oder Organisationen, für die diese Informationen nicht bestimmt sind, ist es nicht gestattet, diese zu lesen, zu verbreiten, anderweitig zu verwenden oder darauf basierend Maßnahmen irgendeiner Art zu ergreifen. Sollten Sie diese Nachricht irrtümlich erhalten haben, setzen Sie sich bitte mit dem Absender in Verbindung und löschen die Informationen von Ihrem Computer.

 

*********

 

The information transmitted is intended only for the person or entity to which it is addressed and may contain confidential information. Any persons or entities other than the intended recipient are prohibited from reading, disseminating or otherwise using the information. If you received this by mistake, please contact the sender and delete the material from your computer