0 Lebensmittelwerbung – ein Blick hinter die flotten Sprüche

Die Danone-Gruppe verpflichtet sich zu einem dauerhaften Kontakt mit Wissenschaftlern, kommuniziert mit Fachleuten und verfolgt aufmerksam aktuelle und auch ganz neue Themen im Bereich Lebensmittel, Ernährung und Gesundheit, um weiterhin Vorreiter zu sein. Der vorstehende Satz ist ein Zitat aus der Lebensmittel-, Ernährungs- und Gesundheitscharta der Danone-Gruppe. Mit solchen und ähnlichen Aussagen will Danone Verbraucher beim Besuch der Danone-Homepage über die Ziele und Haltungen des Unternehmens informieren und versucht den Eindruck zu vermitteln, dass der Verzehr von Produkten aus dem Haus Danone einer kleinen Gesundheitskur nahekommt.

Einen ganz anderen Eindruck gewinnt man allerdings, liest man die Ergebnisse der Produktuntersuchungen von foodwatch. Am Beispiel eines „Topsellers“ in deutschen Einzelhandelsregalen, dem Joghurtdrink Actimel, zeigt foodwatch eindrucksvoll, wie überzogen und teilweise schlicht unwahr die flotten Werbesprüche aus dem Hause Danone sind. Wir haben uns der Aktion von foodwatch angeschlossen und eine E-Mail an Danone geschickt. Die Antwort aus dem Hause Danone werden wir ebenfalls hier veröffentlichen.

Jetzt mitmachen damit sich etwas bewegt im deutschen Lebensmittelmarkt!

red/dk

{ 0 Kommentare... Schreibe einen Kommentar }

Sie können entweder das Formular ausfüllen oder sich mit Ihren Facebook-Konto anmelden, um Kommentare schreiben zu können.

 

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

 

Zum Absenden bitte folgende Aufgabe lösen: * Time limit is exhausted. Please reload the CAPTCHA.