Lobbying

Die Lebensmittelampel ist vom TischLebensmittelampel schlägt Modell der Industrie Kassen fordern LebensmittelampelMinisterin bezweifelt Ampelvorteil

Die Bandbreite dieser Überschriften zeigt den aktuellen Stand der Diskussion. Verbraucherzentralen, Krankenkassen, Ernährungsberater und nicht zuletzt viele Verbraucher wünschen die Einführung der Lebensmittelampel. Allein – das nützt nichts. Eine starke Fraktion innerhalb der Politik will die Ampel nicht und argumentiert streitbar und beharrlich dagegen. Damit kommt sie den Wünschen der Industrie sehr entgegen,  denn diese hat – bis auf wenige Ausnahmen (in England ist die Ampel bereits erfolgreich eingeführt) – keinerlei Interesse daran, dass z.B. „Zuckerbomben“ als solche erkannt werden.

(Weiterlesen…)

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (Noch keine Bewertung)
Loading...