Leiartikel

Mit Tricks und falschen Informationen versuchte (und versucht immer noch?) BP in den letzten Wochen wiederholt, das Ausmaß der durch technisch mangelhafte Tiefseebohrungen im Golf von Mexico ausgelösten Umweltkatastrophe „kleiner zu reden“. Dass dem so ist, dafür spricht z.B. die Tatsache, dass die Folgen der Explosion auf der Bohrplattform Deepwater Horizonvom BP-Management offiziell erst seit Sonntag, 23. Mai 2010(bitte scrollen bis „aktuellste Nachricht“) als Katastrophe bezeichnet werden.

Es ist an der Zeit, den Managern von BP zu zeigen, dass der Spruch einer bekannten Handelskette für Elektroartikel sich auch auf andere Märkte und Themen übertragen lässt: Ich bin doch nicht blöd!

(Weiterlesen…)

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (Noch keine Bewertung)
Loading...