Kapitalismus

Am 14. März 1883, vor 127 Jahren, starb Karl Marx im Alter von knapp 65 Jahren. Man hatte das Denken dieses Mannes längst überholt geglaubt. Eine Klassengesellschaft? Die gibt’s längst nicht mehr! Und schließlich hat sich der „Realsozialismus“ als Diktatur eines unsäglichen Spießertums erwiesen, die im Widerspruch zu dem großen Versprechen einer „wahren Demokratie“ stand, wie sie Marx vorschwebte. Doch ist das Wissen von damals wirklich so überholt?

(Weiterlesen…)

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (Noch keine Bewertung)
Loading...