Generationen

Liest man die Berichte über die Jugendkrawalle in England oder sieht im Fernsehen die Bilder dazu, könnte man meinen, dass die Visionen von Stanley Kubrick aus dem Jahr 1971 jetzt brutale Wirklichkeit werden. Zwar sind die jungen Plünderer in den Straßen von London nicht ganz so stylish wie Kubricks Droogs und auch Beethovens Musik erklang bisher wohl weder bei den Straßenaktionen noch während der Fernsehberichterstattung, aber tollschocken können sie genauso gut wie ihre Filmvorbilder.

Dafür gibt es andere Gemeinsamkeiten zwischen Fiktion und Wirklichkeit:
Im Film wie in der Wirklichkeit leben viele der jungen Leute in den trostlosen Vierteln Londons und der anderen Städte. Ihr Leben dreht sich um Gewalt an Wehrlosen, Schlägereien mit anderen Gangs, Vergewaltigungen und Raubüberfälle. Das Rechtssystem einer verunsicherten Gesellschaft sucht nach Möglichkeiten, wie den Gewaltausbrüchen begegnet werden kann und scheint ansonsten ratlos zu sein.

Im Film wie in der Wirklichkeit stellt sich die Frage: Was sind die Ursachen für diese Gewaltexzesse? Ist es einfach nur die kriminelle Energie Einzelner, die hier zum Ausbruch kommt und die dann andere mitreißt oder gibt es z.B. Gründe, die in  gesellschaftlichen Entwicklungen zu suchen sind?

(Weiterlesen…)

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (Noch keine Bewertung)
Loading...
Der Teufel liegt im Detail
Der Teufel liegt im Detail
Foto: © ginko/PIXELIO

Zunehmend machen sich die Generationen 50plus Gedanken über Alternativen zum individuellen Wohnen oder zu „Perspektive Altenheim“. Projekte Gleichaltriger oder Wohngemeinschaften mehrerer Generationen gibt es inzwischen zuhauf. Der Wechsel in ein Haus oder eine Anlage mit dem Anspruch auf Austausch und gegenseitige Hilfe will allerdings gut vorbereitet sein. POLIS bietet hier eine Checkliste an, bittet allerdings eindringlich um Ergänzungen durch Leser, die praktische Erfahrungen mit der Organisation solcher Projekte gemeinschaftlichen Wohnens jenseits der Lebensmitte haben.

(Weiterlesen…)

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (Noch keine Bewertung)
Loading...