F.J.Wagner

bit.it / photocase.com

Im Gegensatz zu den allgemein bekannten Emoticons, mit denen sich aus normalen Satzzeichen (Punkt, Punkt, Komma, Strich – fertig ist das Mondgesicht) Stimmungs- und Gefühlsausdrücke darstellen lassen, geht F.J. Wagner (EffJott) bei seinen Emoticons weiter – er verwendet ganze Sätze. Auch wenn diese Sätze manchmal zu nichts mehr taugen, als EffJotts vollkommene Ahnungslosigkeit zu zeigen, EffJott stört das nicht. Er schreibt weiter. So hat er auch an das kürzlich entdeckte Higgsteilchen (gerne auch „Gottesteilchen“ genannt) geschrieben. Der Kern seiner Aussage lautet:
„Ihr Wissenschaftler geht mir auf die Nerven mit Euren Protonen, Neutronen. Kein Mensch versteht das.“
Mit diesem Satz ist es EffJott, einem Freund der einfachen Weltsichten, diesmal aber gelungen, Martin Bäker, einen Physiker an der TU Braunschweig, herauszufordern.

(Weiterlesen…)

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (Noch keine Bewertung)
Loading...