Dirk Niebel

Quelle: you tube
Quelle: you tube

Den folgenden Artikel veröffentlichen wir mit freundlicher Genehmigung der Redaktion des „Informationsbrief Weltwirtschft und Entwicklung„, Herausgeber Rainer Falk.

Das Ministerium? Das bin ich?
Es hatte so vorbildlich angefangen. In der ersten Rede vor seinem neuen Haus am 28. Oktober 2009 hatte Dirk Niebel zunächst der anwesenden Heidemarie Wieczorek-Zeul seinen „Respekt für Ihre langjährigen Leistungen“ ausgesprochen und gegen Ende in aller Bescheidenheit erklärt: „Es ist ein Anfang für mich: Ein neues Amt, eine neue Verantwortung. Wie ich es auch drehe: Für eine Weile bin ich also Anfänger. Das heißt zunächst einmal: Lernen. Und zwar auch von Ihnen.“ Eine Halbzeitbilanz von Ludger Reuke.

(Weiterlesen…)

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (Noch keine Bewertung)
Loading...