Die Zeit

Quelle: Redaktion diebuergerlobby

Quelle: Redaktion diebuergerlobby

Kann die vom „Spiegel“ mit dem Titel „Die große Bildungsstudie 2011“ verkleidete Abonnentenwerbung wirklich eine ernstgemeinte Bildungsstudie sein? Insbesondere dann, wenn ihre Verbreitung sich auf einige Beileger in Teilausgaben der „Zeit“ beschränkt und nicht einmal in den hauseigenen Medien darauf hingewiesen wird? Wir wissen es nicht, tendieren aber zu einem Nein. Ein so verstecktes Blümchen läuft Gefahr, übersehen zu werden.

Deshalb wollen wir der Bildungsstudie 2011 zu ein wenig mehr Öffentlichkeit verhelfen. Sie hat es verdient, denn sie spricht genau die Punkte an, an denen das deutsche Schulsystem und damit die Bildungspolitik krankt und ohne deren Veränderung sich an dieser Krankheit auch nichts ändern wird.

Wir stellen Ihnen heute die Frage 9 der Bildungsstudie vor: „Sollte auch die frühkindliche Förderung Bestandteil der Bildungspolitik werden?“

(Weiterlesen…)

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (Noch keine Bewertung)
Loading...