Delfine

Ein- oder mehrmals im Jahr färbt sich das Meer in den Buchten der Färöer-Inseln rot vom Blut hunderter von Weißseitendelfinen, Grindwalen und Großen Tümmlern – immer dann, wenn zum brutalen und inzwischen sinnlosen Grindadáp gerufen wird. Einer alten Tradition folgend werden die Fische mit Booten in flache Gewässer getrieben und dort auf grausame Art abgeschlachtet. Bei dem Gemetzel wird kein Unterschied gemacht, ob trächtiges oder Walkälber, umgebracht wird, was vor die Haken kommt.

(Weiterlesen…)

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (Noch keine Bewertung)
Loading...