AGB

Der folgende Satz ist nach Einschätzung von Jonas Jansen in der Frankfurter Allgemeinen Sonntagszeitung eine der größten Lügen im Internet: „Ich habe die Nutzungsbedingungen gelesen und akzeptiere sie“ – und er dürfte Recht haben. Oder haben Sie vor der Eröffnung eines Accounts bei Google oder Twitter, Facebook oder Amazon deren AGB gelesen? Wissen Sie wirklich, was genau Sie mit dieser Aussage vorgeben zu kennen? Wohl kaum. Und das birgt jede Menge Risiken und Gefahren. Ein junger Jurastudent der internationalen Hochschule Sciences Po in Paris hat jetzt angefangen, AGB wirklich zu lesen und in seinem Projekt Terms of Service; Didn’t Read (ToS;DR) zusammenzustellen auf was wir achten sollten und was es zu wissen gilt.

(Weiterlesen…)

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (Noch keine Bewertung)
Loading...