0 10. November: Welttag der Wissenschaft für Frieden und Entwicklung

Der Welttag der Wissenschaft für Friede und Entwicklung wurde von der UNESCO auf den 10. November 2016 gelegt und findet jährlich statt. Seit 2001 soll dieser Ehrentag für die Wissenschaft verdeutlichen wie wichtig Wissenschaft für jedes einzelne Mitglied der Gesellschaft ist gerade im Hinblick auf Frieden und Entwicklung. Es werden auch jedes Jahr Preise von der UNESCO zum Welttag der Wissenschaft für Friede und Entwicklung vergeben.

Wissenschaft und die Errungenschaften sowie Erkenntnisse der Wissenschaft sind essentiell, um die erfolgreiche Entwicklung einer globalisierten Welt zu sichern. Ein weiterer Zielaspekt des Welttags der Wissenschaft für Friede und Entwicklung ist die Betonung darauf, dass die Wissenschaft verantwortungsvoll eingesetzt werden soll, stets für den Frieden und die Vorteile einer Nation bedacht. Außerdem soll das Interesse der Bevölkerung für wissenschaftliche Fragestellungen und Praktiken geweckt werden Dieser Text wurde von www.kleiner-kalender.de entnommen.

{ 0 Kommentare... Schreibe einen Kommentar }

Sie können entweder das Formular ausfüllen oder sich mit Ihren Facebook-Konto anmelden, um Kommentare schreiben zu können.

 

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

 

Zum Absenden bitte folgende Aufgabe lösen: *