0 Kleiner Formulierungsratgeber für Journalisten

Bei der aktuellen Berichterstattung über Flüchtlinge, Flüchtlingsheime, Afd/NPD und Gesinnungsgenossen, Ausländerfeindlichkeit, Rassismus und Rechtsextremismus gibt es tagtäglich on- und offline fragwürdige Begriffe und Zusammenhänge zu lesen. Dabei geht es nicht zwangsläufig um Verschwörungstheorien oder Manipulationsversuche sondern vielfach einfach nur um nachlässigen Umgang mit der Sprache.

Hier hilft der Formulierungs-Ratgeber für Journalisten, veröffentlicht von der Bundeszentrale für politische Bildung. Für alle die gerne mehr Sorgfalt walten lassen wollen.

{ 0 Kommentare... Schreibe einen Kommentar }

Sie können entweder das Formular ausfüllen oder sich mit Ihren Facebook-Konto anmelden, um Kommentare schreiben zu können.

 

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

 

Zum Absenden bitte folgende Aufgabe lösen: *