0 Beunruhigende Feststellungen

„Wir haben einen kontinuierlichen Sockel von deutlich antisemitisch eingestellten Menschen in der Bundesrepublik von 10 Prozent. Und wenn es dazu kommt, dass aufgrund tagespolitischer Entwicklungen z.B. Politiker demokratischer Parteien zumindest im Ansatz antisemitische Einstellungen äußern, dann steigt der Anteil sofort. Das kann man relativ schön beobachten, dass das dann aus deren – wir würden das dann Latenz nennen – aus der Latenz herausgeholt wird und manifest wird.“

Sozialpsychologe Oliver Decker in einer Sendung des Deutschlandfunks

{ 0 Kommentare... Schreibe einen Kommentar }

Sie können entweder das Formular ausfüllen oder sich mit Ihren Facebook-Konto anmelden, um Kommentare schreiben zu können.

 

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

 

Zum Absenden bitte folgende Aufgabe lösen: * Time limit is exhausted. Please reload the CAPTCHA.