- DIEBÜRGERLOBBY - http://www.diebuergerlobby.de -

Der Sieg des Max Schrems

Im Streit um die Übermittlung von Facebook-Daten in die USA wird am Dienstag eine Grundsatzentscheidung des Europäischen Gerichtshofs erwartet. Geklagt hatte der österreichische Jurist und Datenschutzaktivist Max Schrems. Der 28-Jährige wirft dem sozialen Netzwerk aus dem Silicon Valley vor, persönliche Daten von europäischen Nutzern an den amerikanischen Geheimdienst weitergeleitet zu haben. Die Richter haben Schrems voll umfänglich Recht gegeben – ein Urteil mit Sprengkraft [1].