0 Gabriel nimmt Stromkonzerne in die Pflicht

Bundeswirtschaftsminister Gabriel will offensichtlich Ernst machen. Per Gesetz will er sicherstellen, dass die Strom-Giganten RWE, Eon, Vattenfall und EnBW sich nicht durch juristische Tricks oder Aufspaltung an der Übernahme der Milliarden für Abriss und Entsorgung ihrer Atomkraftwerke vorbeidrücken. Wie nicht anders zu erwarten war, wird sofort mit Klagen gedroht. Eröffnet hat den Reigen Eon.
So berichten DER SPIEGEL; n-tv; Der Westen; Mittelbayerische u.v.a.

Ob er’s wohl durchzieht?

{ 0 Kommentare... Schreibe einen Kommentar }

Sie können entweder das Formular ausfüllen oder sich mit Ihren Facebook-Konto anmelden, um Kommentare schreiben zu können.

 

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

 

Zum Absenden bitte folgende Aufgabe lösen: *