0 19. Dezember Tag der Süd-Süd-Zusammenarbeit

Am 19. Dezember 2013 findet der Tag der Vereinten Nationen für die Süd-Süd-Zusammenarbeit statt. Der Aktionstag wurde im Jahr 2003 durch die Generalversammlung der Vereinten Nationen beschlossen. „Süd-Süd-Zusammenarbeit“ ist ein Begriff, der früher von Politikern und Wissenschaftlern verwendet wurde, um den Austausch von Ressourcen, Technologie und Wissen zwischen den Entwicklungsländern – auch bekannt als die Länder des globalen Südens – zu beschreiben.

Die Süd-Süd-Zusammenarbeit stellt laut den Vereinten Nationen „ein wichtiges Element der internationalen Entwicklungszusammenarbeit dar, welche den Entwicklungs- und Transformationsländern erfolgversprechende Chancen für ihre individuellen und gemeinschaftlichen Bemühungen um ein beständiges Wirtschaftswachstum und eine nachhaltige Entwicklung bietet. Dabei soll diese Zusammenarbeit die Nord-Süd-Zusammenarbeit nicht ersetzen, sondern vielmehr ergänzen.“
www.kleiner-kalender.de

 

{ 0 Kommentare... Schreibe einen Kommentar }

Sie können entweder das Formular ausfüllen oder sich mit Ihren Facebook-Konto anmelden, um Kommentare schreiben zu können.

 

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

 

Zum Absenden bitte folgende Aufgabe lösen: * Time limit is exhausted. Please reload the CAPTCHA.