- DIEBÜRGERLOBBY - http://www.diebuergerlobby.de -

18. Dezember Tag der Migranten

Im Dezember 2000 hat die UNO den 18. Dezember als den Internationalen Tag der Migranten [1]ausgerufen. Am 18. Dezember 1990 wurde die Internationale Konvention zum Schutz der Rechte [2] aller Migranten und ihrer Familienangehörigen von der UN-Vollversammlung angenommen.

Die Konvention ist der primäre internationale Standard mit dem Regierungen ihre nationalen gesetzlichen Schutzmechanismen messen sollten. Sie selbst ist jedoch noch nicht in Kraft getreten, da von den 20 nötigen Ratifizierungen bis jetzt nur 17 zustande gekommen sind. (Quelle: Wikipedia, Lizenz: GNU FDL) www.kleiner-kalender.de [3]