1 Hilfe für Flutopfer?

Bundeswirtschaftsminister Rösler hat sich gestern Abend mit Vertretern der Kredit- und Versicherungswirtschaft getroffen und über konkrete Hilfen und Erleichterungen für die Opfer der großen Flut beraten. Auf der Homepage des BMWi heißt es dazu:

„Die Spitzenverbände der Kredit- und Versicherungswirtschaft haben ein klares Signal der Solidarität und Unterstützung für die Menschen und Unternehmen in den vom Hochwasser betroffenen Gebieten gegeben.“

und weiter:

„Ich freue mich, dass die Kreditwirtschaft sich bereit erklärt hat, Kreditanträge schnell zu bearbeiten und Zins- und Tilgungskonditionen anzupassen. Zudem sollen Erleichterungen, etwa eine vorübergehende Aussetzung bestehender Kreditverpflichtungen, geprüft werden.“

Auf der HP werden diverse weiterführende Links  zu den Hilfsangeboten der Länder angeboten.
Schreiben Sie uns Ihre konkreten – positiven oder negativen – Erfahrungen zur Umsetzung dieser Zusagen!

und ein Kommentar von C. Steinberg dazu:

Also, da freut sich einer, dass die kreditwirtschaft ein klares signal gegeben haben. ??? Ja was denn ???
Ach so, sie bearbeiten kreditanträge schnell. Aha. Also wurde bisher eher langsam gearbeitet oder wie?
Und die zins- und tilgungskonditionen werden angepasst. Ja gut und wie, um wieviel und wohin? Und erleichterungen werden geprüft!! PR für die Kreditwirtschaft auf einer Ministeriumsseite. Paßt scho.

Wie lächerlich! Nur heiße Luft mit schlechtem geschmack.
Wenn das alles ist, was ein Minister erreicht, dann gute Nacht.

{ 1 Kommentare... lese ihn oder Schreibe einen Kommentar }

  • 1
    C.steinberg

    Also, da freut sich einer, dass die kreditwirtschaft ein klares signal gegeben haben. ??? Ja was denn ???
    Ach so, sie bearbeiten kreditanträge schnell. Aha. Also wurde bisher eher langsam gearbeitet oder wie?
    Und die zins- und tilgungskonditionen werden angepasst. Ja gut und wie, um wieviel und wohin? Und erleichterungen werden geprüft!! PR für die Kreditwirtschaft auf einer Ministeriumsseite. Paßt scho.

    Wie lächerlich! Nur heiße Luft mit schlechtem geschmack.
    Wenn das alles ist, was ein Minister erreicht, dann gute Nacht.

Sie können entweder das Formular ausfüllen oder sich mit Ihren Facebook-Konto anmelden, um Kommentare schreiben zu können.

 

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

 

Zum Absenden bitte folgende Aufgabe lösen: *