- DIEBÜRGERLOBBY - http://www.diebuergerlobby.de -

21. März 2013
Internationaler Tag gegen Rassismus

Am 21. März – vor 42 Jahren – wurde eine friedliche Demonstration in Sharpeville in Süd-Afrika in Reaktion auf ein Gesetz über die Apartheid blutig niedergeschlagen und hat 69 Menschen das Leben gekostet. In Reaktion darauf haben die Vereinten Nationen [1] 1966 den 21. März als “Internationalen Tag zur Überwindung von Rassendiskriminierung [2]” ausgerufen.