0 Es sind ja nur die Gelder der Beitragszahler …

… die verschwendet werden. Und es steckt auch kein System dahinter.
Nur die übliche Sorglosigkeit und Schlamperei beim Umgang mit fremdem Geld. So kann man wohl das Ergebnis der Prüfungen bei den gesetzlichen Krankenkassen durch die Prüfer des Bundesversicherungsamtes umschreiben. Die gleichen Krankenkassen, die vor drohenden Finanzlöchern warnen und Ärzten und Krankenhäusern Leistungen vorenthalten, lassens gerne mal krachen, wenn’s um die eigenen Interessen geht. Sparen ist da nicht gefragt.

{ 0 Kommentare... Schreibe einen Kommentar }

Sie können entweder das Formular ausfüllen oder sich mit Ihren Facebook-Konto anmelden, um Kommentare schreiben zu können.

 

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

 

Zum Absenden bitte folgende Aufgabe lösen: * Time limit is exhausted. Please reload the CAPTCHA.