0 Die Rechten am Internet-Pranger

Am Montag begann es damit, dass einschlägige Internetseiten (z.B. Altermedia oder Deutsche Stimme, die Seite der NPD-Zeitung) der rechten Szene plötzlich nicht mehr erreichbar waren. Offensichtlich hatten sich Hacker „der Seiten angenommen“. Gleichzeitig starteten die Netzaktivisten von Anonymus unter dem Motto Operation Blitzkrieg eine Enthüllungsplattform gegen den Rechtsradikalismus. nazi-leaks.net  das wikileaks der Antifaschisten.

{ 0 Kommentare... Schreibe einen Kommentar }

Sie können entweder das Formular ausfüllen oder sich mit Ihren Facebook-Konto anmelden, um Kommentare schreiben zu können.

 

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

 

Zum Absenden bitte folgende Aufgabe lösen: * Time limit is exhausted. Please reload the CAPTCHA.