- DIEBÜRGERLOBBY - http://www.diebuergerlobby.de -

Wenn ein Blog Persönlichkeitsrechte verletzt

Der Bundesgerichtshof hat heute über “Verantwortlichkeit eines Hostproviders für einen das Persönlichkeitsrecht verletzenden Blog-Eintrag [1]” geurteilt. Dazu gibt es bisher eine Pressemitteilung, das Urteil selbst folgt wohl noch.

Bericht im Detail bei Netzpolitik.org [2]