0 Endlich: Morgenkaffee und erste Zigarette als haptische Einheit

Der russische Produktdesigner Alexander Lyapunov muss an all die Raucher gedacht haben, die ihre erste Zigarette am Morgen in der Eierschale, auf der Untertasse, in der Serviette oder auf sonst eine unschöne und unbequeme Art ausdrücken müssen, als er seinen „Tass-Asch-Holder“ oder, wie es auf RIESENMASCHINE elegant-intellektueller heißt „sein Amalgam aus Aschenbecher und Untertasse“ erfand.

{ 0 Kommentare... Schreibe einen Kommentar }

Sie können entweder das Formular ausfüllen oder sich mit Ihren Facebook-Konto anmelden, um Kommentare schreiben zu können.

 

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

 

Zum Absenden bitte folgende Aufgabe lösen: *