0 Eigene Bookmarks
immer und überall zur Verfügung!

Bookmarks vereinfachen das Surfen ungemein, besonders weil der Mensch ein Gewohnheitstier ist und diese Eigenschaft sich auch beim Surfen im Internet vielfach durchsetzt. Allerdings gibt es ein Problem: Die Lesezeichen, die das Verwalten der Lieblingslinks vereinfachen, sind immer mit einem Browser oder einem Computerverknüpft. Es wäre also wünschenswert, wenn es eine Möglichkeit gäbe Bookmarks so anzulegen, dass man als Nutzer immer und überall und von jedem genutzten Computer aus Zugriff hat. Die Lösung heißt: www.foox.net!
Um den Dienst von foox.net nutzen zu können, ist es notwendig sich zu registrieren. Das ist kostenlos, geht schnell und lohnt sich. Haben Sie sich einmal registriert, können Sie auf der Seite von fooxcon.net eine Vielzahl von Logos typischer und vielgenutzter Internetseiten wie facebook, Twitter, Youtube oder Google sehen. Wenn Sie am rechten Bildrand auf das Symbol mit dem Vorhängeschloss klicken und den Editiermodus starten, lassen sich die Icons der Seiten nach Belieben mit der Maus schieben oder löschen. Mit einem Klick auf das Plus-Zeichen können Sie Ihre eigenen Lieblingsseiten ergänzen. So basteln Sie sich Ihre personalisierte Startseite, welche Ihnen von diesem Moment an auf jedem Computer zur Verfügung steht, sobald Sie sich eingeloggt haben. Ein schönes Werkzeug mit gelungener Bedieneroberfläche.

{ 0 Kommentare... Schreibe einen Kommentar }

Sie können entweder das Formular ausfüllen oder sich mit Ihren Facebook-Konto anmelden, um Kommentare schreiben zu können.

 

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

 

Zum Absenden bitte folgende Aufgabe lösen: *