0 Kakkophonie selbst gemacht
Vorsicht Suchtgefahr!

Der Herbst ist die Zeit der fallenden Blätter. Als fallende Blätter könnten man auch die kleinen weißen Punkte bezeichenen, die auf der Seite www.balldroppings.com – auf einem völlig schwarzen Monitor – in regelmäßigen Abständen aus einem kleinen, runden Loch in der linken oberen Ecke des Bildschirms fallen.  Wenn Sie unterhalb dieser Öffnung mit der Maus eine Linie ziehen, dann plumpsen die Kugeln auf diese Linie und verurachen dabei einen Ton. Durch das Ziehen weiterer Linien springen die Kugeln zwischen den Linien hin und her und es entsteht, Linie für Linie, wachsende Klangkaskaden. Viel Spaß!

 

{ 0 Kommentare... Schreibe einen Kommentar }

Sie können entweder das Formular ausfüllen oder sich mit Ihren Facebook-Konto anmelden, um Kommentare schreiben zu können.

 

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

 

Zum Absenden bitte folgende Aufgabe lösen: *