- DIEBÜRGERLOBBY - http://www.diebuergerlobby.de -

10 Tipps (5) zu Sicherheit im Urlaub

Tipp 5:
Vorsicht wenn Sie jemand zum Anhalten nötigen will!

Auch hier seit Jahren derselbe Trick: Scheinbar will man Sie auf einen Defekt am Fahrzeug aufmerksam machen um dann einen schnellen Fischzug  zu landen. Zeigen Sie in einem solchen Fall Ihr Handy und versuchen Sie zu signalisieren, dass Sie die Polizei rufen wollen- das schreckt so manchen bereits ab.

Das sollten Sie noch wissen:

Zuverlässige Informationen über alle Fragen zur Kartensicherheit gibt die EURO Kartensysteme GmbH, eine wettbewerbsneutrale Gemeinschaftseinrichtung der deutschen Kreditwirtschaft.

Holen Sie sich den kostenlosen SOS-Infopass [1] unter www.kartensicherheit.de [2]