0 Starken Datenschutz für Europa!

Vom seriösen Einzelhändler bis zum wilden Zocker, von der Deutschen Bank bis zum Hersteller von Holzdildos im Odenwald, sie alle wollen die Geldmaschine Internet zur Steigerung ihrer Gewinne nutzen. Nicht immer werden bei diesem Ringen um das Geld in IHRER Tasche die Regeln der Fairness und des Datenschutzes eingehalten.

Mit Formulierungstricks und Ausnahmebestimmungen soll bestehendes Schutzrecht unterlaufen werden, mit massivster Lobbyarbeit eine Weiterentwicklung im Interesse der Verbraucher verhindert werden. Mit der Initiative „Wir fordern starken Datenschutz für Europa“ will digitalcourage (ehemals FoeBuD) jetzt Druck auf unsere Politiker aufbauen, damit diese in Brüssel für ein starkes europäisches Datenschutzrecht kämpfen und verhindern, dass das bestehende deutsche Datenschutzrecht ausgehebelt wird.

Es ist Wahljahr, da reagiert sogar Herr Friedrich! Deshalb: Machen Sie mit!

Unterzeichnen Sie den offenen Brief an Bundesinnenminister Dr. Hans-Peter Friedrich

 

{ 0 Kommentare... Schreibe einen Kommentar }

Sie können entweder das Formular ausfüllen oder sich mit Ihren Facebook-Konto anmelden, um Kommentare schreiben zu können.

 

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

 

Zum Absenden bitte folgende Aufgabe lösen: *